Silva

Silva ist eine sonnige und zugleich ruhige Hündin, die gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann. Sie ist sehr menschenbezogen, unkompliziert und möchte ihre Menschen am liebsten überall hin begleiten. Sie bleibt aber auch problemlos ein paar Stunden zuhause. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfangs zurückhaltend, Kinder stellen für sie kein Problem dar. Allerdings sollten Kleinkinder lieber nicht dauerhaft in ihrem neuen Zuhause vorkommen, da sie ihre Ruhe sehr schätzt. Zuhause schläft sie überwiegend, draußen hingegen ist sie sehr aktiv. Katzen, sowie Hunde, die zum Haushalt gehören stellen kein Problem dar. Draußen vergrault sie in ihrer weisen Art stürmische Artgenossen. Silva hat nur drei Beine, kommt damit jedoch bestens zurecht! Aufgrund ihrer Behinderung sowie ihres Alters sucht sie einfühlsame Menschen, die bereit für moderate Spaziergänge sind, sie gerne mental fordern und sich an ihrem kleinen Schönheitsfehler nicht stören. Silva wird es Ihnen mit ihrer bezaubernden Art danken!

mit Whatsapp senden

Aufenthaltsort

Silva wartet auf ein Zuhause in 90411 Nürnberg.


Info

  • Geburtsdatum: Juli 2011
  • Größe: 50cm
  • Gewicht: 20kg
  • Geschlecht: weiblich
  • Sonstiges: kastriert, gechippt und geimpft
  • Kontakt: Nadine Pöhner
  •  Telefon: 01742557011
  •  Email: n.poehner@yahoo.de

Vermittlungshilfe

Unterstützen Sie unsere Vermittlungsarbeit mit einem Aushang. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Aushang in Ihrem Laden oder Praxis, im Tierheim oder ähnliches zu machen, können Sie sich hier eine PDF herunterladen. Silva bedankt sich ganz herzlich!

Vermittlungs-PDF laden


Madita

Madita

Madita hatte das große Glück, vor einigen Monaten der Tötung in Rumänien zu entkommen und auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen zu dürfen.

mehr lesen
Nalini

Nalini

Nalini ist klein, süß, extrem freundlich und einfach nur liebenswert. Wie landet ein solcher Hund nur in der Tötung?

mehr lesen
Zaharoula

Zaharoula

Zaharoula sucht ein liebevolles Zuhause. Sie stammt aus dem Tierheim auf Rhodos, wo sie mit vielen Hunden im Zwinger war und unterging, ständig eingeschüchtert in ihrer Hütte saß.

mehr lesen