Platanias

Platanias ist eine kleine Gemeinde im Westen der Stadt Chania. Nachdem der Bürgermeister die Erfolge unseres Konzepts der Gemeindekliniken in Nachbargemeinden sah, bat er um Unterstützung. Da die Gemeinde keine geeigneten Räumlichkeiten hatte, fanden anfangs die Kastrationstage in der Gemeindeklinik in Chania statt. Da Plantanias den Reglementierungen des Veterinäramtes von Chania unterliegt, mussten auch die Kastrationen für Platanias unterbrochen werden. Genauere Informationen finden Sie unter den Berichten in der Rubrik "Chania". Wir bedauern die Lage sehr. Die Hilferufe der Tierschützer und Urlauber aus dieser Region erreichen uns permanent. Wir hoffen, dass zeitnah Lösungen für diese Region möglich sind.


Infos

  • Schwerpunkt: Kastrationen von Straßentieren in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung
  • Projektzeitraum: seit 2016
  • Ansprechpartner: griechenland@tieraerztepool.de

Bild des Tages für den 17.02.2019

Letzte Neuigkeiten

17.02.2019 Kreta

Maddox, Marouki und Matti sind drei von acht kleinen Hundewelpen, die in die Welt gesetzt wurden, ohne dass es einen wirklichen Platz für sie hier gibt. Ihre Mama ist nun zum Glück kastriert. Somit war dies zumindest ihr letzter Wurf. Für die drei suchen wir nun ein schönes zuHause, wo sie einen warmen und herzlichen Platz in ihrer neuen Familie haben können.

Tagesbilder-Archiv

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com