Sitia

Seit Anfang 2016 ist es uns endlich möglich auch in Sitia im Osten Kretas regelmäßig Kastrationsaktionen für Strassentiere anzubieten. Die Not ist hier besonders groß, da die Tierschützer einer enorm großen Anzahl an ungewollten Tieren gegenüberstehen. Es gibt nur wenige aktive Tierfreunde die dem Elend mutig entgegen treten. Diese möchten wir, so gut es geht unterstützen.


Infos


Bild des Tages für den 17.02.2019

Letzte Neuigkeiten

17.02.2019 Kreta

Maddox, Marouki und Matti sind drei von acht kleinen Hundewelpen, die in die Welt gesetzt wurden, ohne dass es einen wirklichen Platz für sie hier gibt. Ihre Mama ist nun zum Glück kastriert. Somit war dies zumindest ihr letzter Wurf. Für die drei suchen wir nun ein schönes zuHause, wo sie einen warmen und herzlichen Platz in ihrer neuen Familie haben können.

Tagesbilder-Archiv

Einsatzberichte

  • 2016
  • Etwas gerädert durch den Flug und die frühe Abflugszeit steuert unser Flieger den Flughafen von Heraklion an. Die Touristen haben die Insel verlassen, die Hotelanlagen schließen und die Insel ...
    mehr lesen

  • Ganz unscheinbar saß er in der Reihe der zu kastrierenden Katzen. Mein auf die Katzen geworfener Blick blieb prompt auf einem kleinen Wesen haften: da saß ein Katerchen mit schmerzhaft ...
    mehr lesen

  • Ein wunderschöner Ort am östlichen Ende von Kreta. Malerische Buchten, schöne Cafés, Restaurants, ein kleiner Hafen. Alles recht beschaulich und nicht zu groß. Vielleicht ein kleiner ...
    mehr lesen

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com